Handy orten leicht gemacht

Netzwelt hat es für euch herausgefunden. Hierfür haben wir verschiedene Ortungsdienste im Netz getestet und so getan, als hätten wir unser Handy unterwegs verloren.

Handyortung kostenlos

Wollt ihr mehr über Ortungsdienste erfahren, klickt euch auch durch die Einzeltests der Anbieter. Der Verlust eures Handys kann teuer werden, wenn Fremde auf eure Kosten telefonieren oder im Internet surfen. Wir sagen euch in unserem Ratgeber "Handy verloren - Was könnt ihr tun? Wer das eigene Handy orten will, hat in der Regel kein rechtliches Problem. Komplizierter wird es, wenn ihr ein fremdes Handy orten wollt - etwa das Smartphone des Partners oder von Familienmitgliedern.

Fremde Geräte lassen sich in der Regel nur mit Zustimmung des Besitzers finden. Aber es gibt Ausnahmen, wie sich das Handy ohne Zustimmung orten lässt. Welche das sind, lest ihr hier:. Wer seinen Handystandort verbergen will, sollte unsere Tipps und Tricks befolgen, um zu verhindern, dass sein Handy geortet wird.

Handy orten kostenlos: iPhone, Android, Windows

Hierbei schaltet ihr nach und nach Funktionen ab, über die sich das Gerät lokalisieren lassen. Alle Meldungen der letzten sieben Tage findet ihr in unserem Newsticker. Täglich testen wir Hardware und Software und prüfen, ob das Produkt hält, was es verspricht. Mehr dazu.

Unterschiede der Handyortung ohne Anmeldung-Angebote

Blackberry Protect: So sperrt,ortet oder löscht ihr euer Smartphone Externe Smartphone-Verwaltung Ihr habt euer Blackberry-Smartphone verloren oder es ist geklaut worden? Wir zeigen euch, wie ihr mit dem Handy-Ortungs-Service Blackberry Protect euer Smartphone einfach wiederfinden, sperren Android: So ortet, sperrt oder löscht ihr euer Smartphone und Tablet Finden, sperren und Daten löschen Wenn ihr euer Android-Gerät verloren habt oder euch dieses gestohlen wurde, bietet Android bereits ab Werk Hilfsmittel.

Wir zeigen euch, wie ihr euer Android-Gerät ganz einfach orten, sperren und Wie dieser Funktioniert, erklären wir euch in dieser Wir zeigen euch, wie ihr euer iOS-Gerät mit der iCloud orten und im Falle eines Diebstahls sperren oder löschen lassen könnt.

Inhalts­verzeich­nis

Motorola Device Manager: So könnt ihr euer Smartphone sperren, orten oder löschen Motorola Device wiederfinden Wenn ihr euer Motorola-Gerät verloren habt, bietet der Hersteller einige Möglichkeiten, das Gerät zu orten oder es direkt sperren zu lassen. Wir zeigen euch, wie ihr diese Funktionen nutzen Wie genau arbeitet der O2 Handy-Finder, wie funktioniert er und was müsst ihr beachten? Netzwelt stellt euch den Dieser Frage gehen wir in diesem Vergleich nach und verraten euch zudem, wann ihr andere Personen orten dürft und welche Gefahren bei der Ortung lauern.

Zur Bestenliste! Handy orten legal: Wann ist es erlaubt und wann nicht? Rechtliche Konsequenzen zusammengefasst Ist das Handy-orten legal? Hier lest ihr, wann ihr die das Smartphone eures Partners aufspüren dürft und wann die Überwachung von Geodaten rechtlich verboten ist.

Handy orten: Top oder Flop? Die Wertung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei abgegebenen Stimmen.

Mit 5 bewerten. Handy verloren: Das könnt ihr tun! Das solltet ihr nach dem Verlust eures iPhone oder Android-Smartphone sofort tun. Dabei benötigt ihr weder Zusatzprogramme, noch müsst ihr mit Kosten rechnen. Unsere Tipps könnt ihr auf Vielleicht gab es einen Unfall, vielleicht ist aber auch nur der Akku Aktuelle Themen. Aktuelle Testberichte Täglich testen wir Hardware und Software und prüfen, ob das Produkt hält, was es verspricht. Tolino Epos 2 8. Je nach dem werden die Programme eingesetzt und ausgeführt. Der Ablauf der Nutzung zeigt keine Ähnlichkeiten.

Online Handyortung. Genau diese Blauäugigkeit führt dazu, dass vermeintliches Kleingedrucktes nicht oder viel zu spät erkannt wird. Für eine kostenpflichtige Ortung ist nicht zwangsläufig eine Adresse notwendig, die Handynummer ist dabei vollkommen ausreichend. Die Kosten, welche für die Ortung und durch einen eventuellen Vertragsabschluss entstehen, werden in der Regel über den Mobilfunkanbieter abgerechnet.

Richtet man sich nach den Gesetzen, wie sie in den Büchern zu finden sind, steht einer Handyortung kostenlos und ohne Zustimmung nichts im Weg. Anders sieht es allerdings aus, wenn man sich nach der Auslegung der einzelnen Paragraphen richtet. Zu einer Anklage kommt es allerdings sehr selten, da eine Handyortung in meisten Fällen nicht festgestellt werden kann. Was allerdings herausgefunden werden kann, sind Programme, welche heimlich auf ein anderes Mobiltelefon installiert wurden und im Hintergrund laufen.

Durchführung von legalen Handyortungen

Eine Zuordnung beruht auf Vermutungen, kann unter Umständen zu einer Verurteilung reichen. Die Erfahrung zeigt, dass zwar die Polizei bei Diebstahl eines Handys zu informieren ist, diese allerdings nur bedingt handeln kann. Betrachtet man die Statistik, aber in erster Linie der Schutz des Eigentums und Daten , sollte nicht auf die eigene Mithilfe verzichtet werden.

Diese beginnt bereits, wenn man noch im Besitz des Handys ist, am Besten unmittelbar nach der Anschaffung. Eine Installation des entsprechenden Programmes bewirkt Wunder.

Wie der Begriff bereits bekannt gibt, wird nach einer kostenlosen Handyortung gesucht. Auch wenn das Angebot einer gratis Handyortung verlockend klingt, sollte man dennoch realistisch bleiben und daran denken, dass die Anbieter einen Aufwand haben, der eine Kostendeckung fordert.