Wie dürfen wir Dich bei Nachfragen kontaktieren?

Kommentar abgeben

Streit und Diskussionen sind dann leider keine Seltenheit. Dabei gibt es einen Trick, mit dem Sie Nachrichten lesen können, ohne dass der andere eine Lesebestätigung erhält. Jetzt können sie die Nachricht lesen, ohne dass der Adressat die Lesebestätigung erhält. Wenn Sie dann den Bildschirm nach oben schieben, können Sie die Nachricht sogar als ungelesen markieren, archivieren, stumm schalten oder den Chat löschen. Home Lifestyle.

Verwandte Artikel. Diese 10 Apps braucht jede Frau. Erfolgreiche Frauen in der App-Entwicklung. Gemeinsam detoxen: Die freundin WhatsApp-Gruppe.

So können Sie die WhatsApp-Lesebestätigung umgehen

März Zwar kann man die Lesebestätigung deaktivieren, doch dann sieht man auch selbst nicht mehr, ob die eigene Nachricht vom Empfänger gelesen wurde. Zum Glück gibt es bei WhatsApp noch andere Möglichkeiten, eine Nachricht zu lesen, ohne dass beim Absender die blauen Häkchen erscheinen.

Blauer Haken bei WhatsApp: So umgeht ihr die Lesebestätigung

Besonders praktisch ist dabei die Vorschauanzeige im Kontroll- bzw. Benachrichtigungszentrum, die wir bereits ausführlich vorgestellt haben. Mittlerweile wurde diese Funktion noch einmal ausgeweitet.

WhatsApp: So umgeht ihr die blauen Häkchen

Android 7 "Nougat" — nämlich sogar mehrere Nachrichten eines Absenders lesen, ohne dass dabei bei diesem die blauen Häkchen erscheinen. Bekommt man beispielsweise zwei neue WhatsApp-Nachrichten, erscheint nicht nur ein kleiner gelber "Zweier" am Icon, sondern auch eine Mitteilung in der oberen Benachrichtigungsleiste.

Zieht man diese nach unten, erschien bisher lediglich eine Nachricht.

WhatsApp: Blaue Haken deaktivieren

Sobald man das macht, erscheinen beim Absender aber die blauen Häkchen - und er oder sie sieht, dass man die Nachricht gelesen hat. Doch das muss nicht sein. Am Icon wird angezeigt, dass man zwei neue WhatsApp Nachrichten bekommen hat. Öffnet man das Benachrichtigungscenter per Wisch nach unten, ist in der Vorschau nur eine der beiden Nachrichten zu sehen. Wenn man nun mit dem Finger am Display bleibt und noch einmal nach unten wischt, kommt auch Blaue Häkchen werden dabei nicht verschickt und auch in der WhatsApp-App wird nach wie vor angezeigt, dass man zwei neue Nachrichten erhalten hat.

In Wahrheit hat man diese aber bereits Wenn man nämlich das Benachrichtigungsfenster per Wisch vom oberen Rand nach unten öffnet, kann man in diesem weitere Befehle ausführen. So muss man WhatsApp auch nicht mehr öffnen, um die zweite Nachricht lesen zu können.

Die Tage von Windows 7 sind gezählt - Wie geht es weiter?

Es reicht, wenn man im Benachrichtigungsfenster bei der WhatsApp-Vorschau noch einmal weiter nach unten wischt. Dann erscheint in dem Fenster nämlich auch der komplette Text der zweiten Mitteilung, ohne dass dabei eine Lesebestätigung verschickt wird. So kann man die WhatsApp-Nachrichten komplett lesen, hat aber nicht den Druck, sofort antworten zu müssen. Denn der Absender ist nach wie vor in dem Glauben, dass man die neuen Nachrichten noch nicht gelesen hat.

Dann jeweils drei dieser französischen Zeichen vor und hinter dem gewünschten Textabschnitt setzen. Und schon wird die Schriftart umgestellt und erscheint im Schreibmaschinenstil.

Online-Riese gibt derzeit Milliarden für die Verbesserung seiner Dienste aus. Mit Datenflut steigt Strombedarf - Sonnenkraftwerk soll sich in 10 Jahren rentieren. Nutzer mussten über ein halbes Jahr auf den Start warten - doch nun ist Nerven sparen angesagt. OÖ Sbg. Tirol Vbg.